Charitative Arbeit

Dr. med Susanne Wagener hat Ihr ärztliches Engagement 
um charitatives Arbeiten in Indien erweitert.

Termin buchen

ALTE HÖRGERÄTE FÜR INDIEN


Ich habe mein ärztliches Engagement um charitatives Arbeiten in Indien erweitert.

Zu dem Zweck habe ich den Verein „MedicalAid India e.V“ gegründet, der offiziell eingetragen ist und vom Finanzamt Krefeld als gemeinnützig anerkannt wurde.

Im Januar 2015 habe ich erstmals an einem Medicalcamp in der Sadt Penukonda, im Staat Andrah Pradesh, Indien teilgenommen. Bei meiner Arbeit dort, stellen sich mir viele Patienten, ob jung oder alt, mit Hörminderungen verschiedenster Ursache vor. Das bewog mich den o.g. Verein zu gründen, dessen Ziel es ist, regelmäßig, d.h. jedes Jahr, die Menschen dort entsprechend zu behandeln und mit Hörgeräten zu versorgen. Ein Zeitungsartikel in der Rheinischen Post vom 28.1.2015 und viele meiner Patienten habe geholfen, die notwendige Anzahl an ausrangierten Hörgeräten zu sammeln, denn hier in Deutschland bekommen Patienten mit Schwerhörigkeiten alle sechs Jahre neue Hörgeräte, während die alten aber noch durchaus funktionsfähig sind.

Ich bitte deshalb alle Patienten, die noch alte HdO-Hörgeräte besitzen, diese in meiner Praxis abzugeben oder gerne auch per Post zu schicken. Sollten Sie meine Arbeit finanziell unterstützen, können Sie das gerne gegen eine entsprechende Spendenquittung tun, die Kontoverbindung lautet:

MedicaAid India e.V. – DE76 3205 0000 0002 7226 43


MEDICAL AID INDIA e.V.


Hier finden Sie die Website über das Medica Aid Projekt:


Zur Medical AId India Website

KONTAKT

MedicalAid India e.V, Kornaue 99, 47802 Krefeld

gemeinnütziger Verein
Vereinsregisternummer VR 4603, Vereinsregister Krefeld, Steuernummer 177/5866/0571


Email


Sie möchten einen Termin?

RUFEN SIE UNS AN ODER SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL!

© 2018 | Dr. med Susanne Wagener

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Information

In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht. Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Schließen